Intro
Klant

Als führender Blumen- und Pflanzenlieferant für französische Geschäfte sah sich Celdomy mit der anhaltenden Herausforderung eines begrenzten Arbeitsmarktes konfrontiert. Bei der Suche nach einer innovativen Lösung erwies sich Lowpad als idealer Partner. Das Ergebnis? Ein brandneuer, effizienter Workflow, der das Spiel für Celdomy neu gestaltet

Branch

Gartenbau

Lowpad

Lowpad M

Application

Waren-zur-Person

Film abspielen

Ware-zur-Person Lösung mit Lowpad AMRs

Ein visionärer Ansatz hat die Logistik von Celdomy durch die Umsetzung eines gross angelegten AMR-Projekts mit 65 Lowpads verändert. Mit einer Fläche von 6.000 m2 und dem Einsatz von 660 dänischen CC-Wagen ist dieses Projekt ein perfektes Beispiel für die Kraft des Ehrgeizes, Herausforderungen in Chancen zu verwandeln. 

Celdomy hat eine Ware-zu-Person Lösung mit Lowpad AMRs und Actemium WMS/WCS integriert. Dieser strategische Schritt löste nicht nur die arbeitsbezogenen Herausforderungen, sondern führte auch zu einem neuen effizienteren Arbeitsablauf, der es Celdomy ermöglichte, die Anforderungen seiner Kunden präzise und schnell zu erfüllen. Mit der Integration von Lowpads verbesserte sich die menschliche Effizienz und Lowpad leitete auch eine neue Ära der Funktionalität und Effizienz ein.

Der Warenfluss ist schlanker geworden, ein stetiger Kreislauf.

"Unternehmen neigen dazu, bei solchen Projekten sehr zurückhaltend zu sein. Doch in Zukunft wird sich vieles ändern. Unternehmen, insbesondere in der Logistik, müssen Entscheidungen treffen, die Prozesse vereinfachen und Produktivität und Effizienz steigern. Das kann man nur durch Automatisierung und Optimierung erreichen wie wir gemacht haben.”

— Ron Fransen, Eigentümer Celdomy

de English